Warum Witte?

Stoppt den Pelzverkauf bei Witte!

Seit März 2010 wenden sich Tierrechts-Aktivist_Innen gegen den Pelzverkauf bei Witte in Kiel, da die Geschäftsinhaber durch den Verkauf von Echtpelz an dem Leid von Tieren profitieren. Die Aktivist_Innen verfolgen dabei eine Kampagnenstrategie, die unter anderem C&A, Peek & Cloppenburg, BiBa, Karstadt und Escada zu einem Ausstieg aus dem Pelzhandel bewegten. Mit regelmäßigen Kundgebungen sollen die Passant_Innen durch Transparente, Redebeiträge und Flugblätter über den Pelzverkauf im Allgemeinen und speziell bei Witte informiert werden.

Was jede_r tun kann:

- Kaufe keinerlei Pelz oder Pelzprodukte. Wenn du dich konsequent für Tiere einsetzen willst, brich mit dem Konsum jeglicher tierischer Produkte! Go vegan!

- Unterstütze die Kampagnen und Aktionen gegen den Pelzhandel und Tierausbeutung im Allgemeinen!

- Kontaktiere Witte und bring deinen Unmut über den blutigen Pelzhandel zum Ausdruck!


Witte Fillialen:

Holstenstr. 108 – 24103 Kiel – Tel. 0431-94431
Holtenauer Str. 93 – 24105 Kiel – Tel. 0431-561747
Holtenauer Str. 112 – 24105 Kiel
Mail: info@witte-kiel.de